Kleine Kartoffelkönige unterwegs in Parkstetten


Erstmals gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein lud die Pfarrgemeinde Parkstetten/ Reibersdorf  in diesem Jahr zum Kartoffelfest am  Freitag, 20. September 2019 in den Vereinsgarten des OGV  ein. Mehr als 150 große und kleine Kartoffelkönige folgten begeistert der Einladung zum Erdäpfel klauben und um vergnügliche Stunden am Kartoffelfeuer zu erleben.Erstmals gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein lud die Pfarrgemeinde Parkstetten/ Reibersdorf  in diesem Jahr zum Kartoffelfest am  Freitag, 20. September 2019 in den Vereinsgarten des OGV  ein.

Mehr als 150 große und kleine Kartoffelkönige folgten begeistert der Einladung zum Erdäpfel klauben und um vergnügliche Stunden am Kartoffelfeuer zu erleben.

Zur Eröffnung dankten wir alle Gott mit für die reichhaltige Ernte und in Vertrauen an uns Menschen. Bei schönstem Altweibersommerwetter führte BGR Pfarrer Richard Meier, begleitet vom Regenbogenkinderchor unter der Leitung von Frau Maria Herpich durch eine kleine Andacht. Voller Spannung ging es danach aufs Feld: So mancher kleine Kartoffelkönig war ganz aufgeregt und konnte es kaum erwarten die erste eigene Kartoffelernte einzufahren. Mit der perfekten Ausrüstung bestehend aus Eimern und Schaufeln zogen die Erntehelfer nach der Andacht los und holten mit strahlenden Augen die goldene Ernte aus dem Boden.

Nachdem die Ernte eingefahren war, loderten schon die Flammen in den Feuerschalen, damit die Erdäpfel, zusammen mit Würstchen an den mitgebrachten Stöcken gegart werden konnten. Bestens gestärkt vergnügten sich die Kinder bei gemeinsamen Spielen im riesigen Garten und beeilten sich das Kartoffelquiz zu lösen, um einen der vom OBV gestifteten Preise zu ergattern.

Derweil machten es sich die Erwachsenen bei netten Gesprächen in und um das Zelt, das der FC Bayern Fanclub extra aufgestellt hatte, bis nach Einbruch der Nacht gemütlich. Die großen und kleinen Gäste haben das neue Format begeistert angenommen. Während sich die Kleinen im riesigen OGV- Garten, in sicherer Umgebung richtig austoben konnten, konnten sich die Großen unbeschwert unterhalten. Es ist toll, wenn zwei Vereine gemeinsam gestalten. Ein herzliches Dankeschön dafür an die erste Vorsitzende des OGV, Frau Monika Zistler für die symbiotische Zusammenarbeit.

Ebenso ein herzliches Vergelt’s Gott, unseren Landwirtsfamilien Lummer, Stahl und Kieninger für das Sponsoring und dem FC Bayern Fanclub für die Unterstützung mit dem Zelt sowie Herrn BGR Pfarrer Richard Meier und dem Regenbogenkinderchor für die Gestaltung. Unser Dank gilt natürlich auch allen Helfern sowie den teilnehmenden großen und kleinen Erdäpfelklaubern.

Seite drucken
Zurück